Crowdestate Crowdfunding-Plattform im Jahr 2018

Lesedauer: 4 Min.

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Ende des Jahres 2018, also ist es ein guter Zeitpunkt, um einen Überblick über die Ereignisse auf der Crowdestate-Plattform im vergangenen Jahr zu geben – Statistiken, neue Funktionen und Investitionsmöglichkeiten.

Crowdestate Crowdfunding-Plattform in Zahlen
Bevor Sie es merken, wird Crowdestate 5. Während dieser Zeit haben Investoren 125 Investitionsmöglichkeiten finanziert, darunter viele renommierte Immobilienentwicklungsprojekte und viele Unternehmen, die wachsen wollen, und Betriebskapital benötigen. Einige der Investitionsmöglichkeiten sind bereits erfolgreich beendet, 43 davon wurden vollständig mit den erzielten Zinsen zurückgezahlt.

Der Betrag, der an die Investoren zurückgezahlt wurde, übersteigt 27 Mio. Euro. Der historisch durchschnittliche IRR der abgeschlossenen Investitionsmöglichkeiten liegt bei beachtlichen 20,42 % p.a.

Sie können die Statistikseite von Crowdestate hier besuchen.

Neue Funktionen auf der Crowdestate Crowdfunding-Plattform


Es ist unser Ziel, eine gute Benutzererfahrung und eine vielseitige Anlageplattform für alle Menschen bereitzustellen, die daran interessiert sind, mit uns zu investieren. Vor diesem Hintergrund haben wir 2018 die folgenden neuen Funktionen auf unserer Plattform eingeführt:

Sekundärmarkt – Sie können auf unserem Marktplatz Immobilien-, Unternehmensfinanzierungs- und Hypothekarkreditanlagen verkaufen und/oder kaufen.

Besuchen Sie hier unseren Marktplatz.

Blog-Post lesen: Crowdestate Marktplatz: Wie kann man Investitionen verkaufen und/oder kaufen?

Neues Vorverkaufssystem – Keine Beschränkungen mehr, 100 EUR Garantie für alle Investoren und jeder kann an der Finanzierung teilnehmen (falls das Projekt überfinanziert ist, werden die Investitionen proportional unter den Investoren verteilt).

Blog-Post lesen: Neues Vorverkaufssystem: Was Sie wissen sollten!

Verifizierung – Die Identifizierung unserer Nutzer steht im Zusammenhang mit den neuen Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche und unseren Plänen, bei der Finanzaufsichtsbehörde Estlands eine Genehmigung für den Betrieb als Zahlungsinstitut zu beantragen.

Blog-Posts lesen: Crowdestate und Veriff: Wie Sie Ihre Identität überprüfen und Antworten von Crowdestate erhalten: Warum haben wir uns für die Überprüfung Ihrer Konten entschieden?

Aktualisierter Auto Invest – Verschiedene Kapital- und Investitionstypen werden durch Erklärungen ergänzt, Sie können Ihren Auto Invest so einrichten, dass sie in Projekte investieren, die mehrere Finanzierungsrunden und verschiedene Risikoklassen haben. Ganz zu schweigen davon, dass Sie bei der Vorbestellung, wenn Ihr Auto Invest eine Investition getätigt hat, auch manuell investieren können – yay!
Blog-Posts lesen: Auto Invest als automatisiertes Anlageinstrument und Crowdestate Risikobewertung

Neuer Blog – Unser Blog ist benutzerfreundlicher und dank verschiedener Schlagworte (z. B. für Anfänger, How-to, wichtige Updates etc.) können Sie Blogbeiträge viel einfacher finden. Wir werden anfangen, Blog-Posts auch auf Italienisch zu veröffentlichen.
Sie können unseren Blog hier besuchen.

Dokumente in verschiedenen Sprachen – Schließlich können Sie Zinsbescheinigungen und Saldenberichte auch in anderen Sprachen (nicht nur Estnisch) erstellen.
Auf Ihre Berichte können Sie in Ihrem Portfolio (Übersicht – Berichte) zugreifen.

Verschieben von Investitionen zwischen Konten – Wenn Sie mehr als ein Investmentkonto unter Ihrem Benutzerkonto haben, dann können Sie leicht Investitionen zwischen diesen Konten verschieben.

Die Anleitung finden Sie unter FAQ und Anlagekonto.

Mehrere Investmentkonten – Vorher konnten Sie nur 5 Investmentkonten haben. Nun gibt es aber keine Beschränkungen mehr, also investieren Sie für Ihre ganze Familie oder richten Sie so viele Investmentkonten für Ihren persönlichen Gebrauch ein wie Sie möchten – warum nicht, wen interessiert die Anzahl?

Die Anleitung finden Sie unter FAQ und Anlagekonto.

Die Website ist auch in deutscher und italienischer Sprache verfügbar.

Investoren und Investitionsmöglichkeiten


Wir haben 2018 mit fast 17.000 internationalen Investoren begonnen, werden aber in diesem Jahr mit 8.000 zusätzlichen Investoren aus aller Welt – insgesamt 25.400 Investoren – enden. Das ist Wahnsinn! Wir sind allen Investoren dankbar, die uns beim Wachstum geholfen haben, ohne Sie wären wir nicht besser geworden.

Schließen Sie sich den Crowdestate-Investoren hier an.

Wir bleiben beim Thema Wachstum: Crowdestate hat sein Team nach Italien erweitert und bereits einige Immobilienentwicklungsprojekte erfolgreich finanziert.

Blog-Post lesen: Investieren Sie in Italien mit Crowdestate

Mit Stand 2018 können wir stolz sagen, dass wir über 100 Projekte finanziert haben, von denen 71 allein in diesem Jahr unseren Investoren aus Estland, Lettland und Italien vorgestellt wurden.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Anlagemöglichkeiten.

Newsletter


Seit Herbst verschickt Crowdestate einen Newsletter, der einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten der letzten 2 Monate, veröffentlichte Blog-Posts, neue Anlagemöglichkeiten und nicht zu vergessen Lese- und Podcast-Empfehlungen gibt.

Ein weiterer Newsletter wird Anfang Januar verschickt, und Sie müssen nicht registriertes Crowdestate-Mitglied sein, um ihn zu erhalten. Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Der Newsletter ist derzeit in estnischer und englischer Sprache erhältlich.

Social Media-Kanäle


Neben Facebook, wo Sie sich über unsere neuen Anlagemöglichkeiten, Blog-Posts, allgemeine Nachrichten und Werbegeschenke auf dem Laufenden halten können, veröffentlichen wir auch relevante Inhalte auf LinkedIn, Google+ und Instagram.

Auf LinkedIn finden Sie Informationen zu unseren neuen Anlagemöglichkeiten und veröffentlichten Blog-Posts.

Auf Instagram gibt es einen guten Überblick über unsere abgeschlossenen Projekte und die derzeit verfügbaren Investitionsmöglichkeiten auf unserem Marktplatz. In unseren Instagram Stories veröffentlichen wir auch Informationen über neue Anlagemöglichkeiten.

Der vollständige Geschäftsbericht kann hier heruntergeladen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.